Muster in der Fotografie

Du weißt wieder mal nicht, was du fotografieren sollst? Ewig die gleichen Blümchen, die gleichen Landschaften in der nahen Umgebung oder zum zehnten Mal die lokale Sehenswürdigkeit? Manchmal fällt es schwer, neue Motive zu entdecken. Dabei muss man gar nicht in die Ferne schweifen, um ansprechendes Material auf die Speicherkarte zu bannen.

Denn ansprechende Motive gibt es überall um uns herum. Sich wiederholende Muster zum Beispiel! Sie sind ein beliebtes Stilmittel in der Fotografie und auch ich bin ihnen gewissermaßen verfallen. Ich kann mich nicht satt sehen an den schönen, wiederkehrenden Strukturen. Man findet sie überall. Kanalgitter, Pflastersteine, Weingärten, Bäume, Sträucher, Zäune und vieles mehr gehören dazu.

Und es macht Spaß, sie zu fotografieren! Man beschränkt sich dadurch auf das absolute Minimum. Ich versuche dabei oft, jegliche Ablenkung auszublenden. Übrig bleibt nur das Muster.

Mit Muster den fotografischen Blick schulen!

Weiters achte ich häufig darauf, schon beim Fotografieren den Ausschnitt so zu wählen, dass ich nachher kein einziges Pixel wegschneiden muss. Man schult dadurch sein fotografisches Auge und wird dadurch auch immer besser und genauer bei der Bildgestaltung. Wichtig ist dabei, dass du im Sucher auf alle Bildbereiche achtest, auch auf die hinterste Ecke! Das ist zu Beginn gar nicht so leicht, aber auch hier macht die Übung den Meister!

Man kann natürlich auch mit den verschiedensten Objektiven arbeiten, vom Weitwinkel bis zum Tele ist alles erlaubt. Auch mit verschwommenen Bildbereichen kann man wunderbar experimentieren. So kann man zB. ein Muster in der Unschärfe verschwinden lassen.

Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt und man entdeckt immer wieder neue Motive, die man vorher nie wahrgenommen hätte! In dieser kleinen Diashow hab ich ein paar meiner Lieblingsfotos mit Muster zusammengestellt:

 

 

Und hier noch mal ein paar einzelne Fotos zur genaueren Betrachtung. Fangen wir mit bunten Bättern an:

Herbstwald

Oder wie wär´s mit einem Zaun mit Rauhreif? Das ist so ein Foto, wo ich kein Pixel weggeschnitten habe. Es ist der originale Bildausschnitt!

Zaun mit Rauhreif

Auch Schilf eignet sich hervorragend als sich wiederholendes Muster…

Schilf

Und auch ein simples Kopfsteinpflaster kann zum Motiv werden. Hier habe ich die Blende weit geöffnet, damit das Muster nach hinten hin immer unschärfer wird!

Pflastersteine

Kanalgitter fotografiere ich gerne, besonders wenn es so verwittert und bewachsen ist wie dieses hier!

Kanalgitter

Ein dichter Wald ist immer ein tolles Motiv, wenn man gerne Muster fotografiert!

Wald1

Oder einfach mal einen simplen Maschendrahtzaun in der Unschärfe verschwinden lassen…

Maschendrahtzaun

Und natürlich dürfen Weingärten in allen erdenklichen Variationen nicht fehlen 🙂 ! Sie gehören momentan zu meinen absoluten Lieblingsmustern!

Weingärten

Muster - Weigarten Eichkogel

Weingarten

Weingarten2

Weinreben

Weingartensymmetrie

Ich denke du siehst schon, was man mit alltäglichen Mustern fotografisch alles anstellen kann! Ich hoffe der Beitrag inspiriert dich ebenfalls, diese Art der Fotografie mal auszuprobieren. Aber Vorsicht, es besteht Suchtgefahr 😉 ! Das tolle daran ist auch, dass man dafür keine teure Ausrüstung braucht. Sogar mit dem Handy kann man überall tolle Muster fotografieren! Und mit der Zeit hat man eine ordentliche Sammlung an Fotos mit den verschiedensten Mustern beisammen.

Muster sind eine tolle Möglichkeit um Fotos zu gestalten. Darüber hinaus gibt es natürlich noch einige andere Bildgestaltungsmöglichkeiten. Wenn du dich also mit Hilfe der Bildgestaltung fotografisch weiter entwickeln willst, dann empfehle ich dir meinen Workshop “Bildgestaltung intensiv”! Hier lernst du, wie du mit einfachen gestalterischen Mitteln aus nahezu jeder Situation ansprechende Fotos zaubern kannst!

Wenn du noch “Fotografieneuling” bist und mit der Kameratechnik noch nicht ganz zurecht kommst, dann empfehle ich dir meinen umfangreichen Workshop “Basics digitale Fotografie”. Hier lernst du den richtigen Umgang mit der Kamera so wie Fotos aktiv zu gestalten!

Viele weitere Fotoworkshops rund um Wien findest du hier!

Eisdiamant
Besser fotografieren in 2018 – meine Tipps!
Lightroom-Tutorial Screensaver erstellen
Lighroom-Tutorial: einfach Screensaver erstellen!

Das wird dich auch interessieren:

Menü

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?