Basics digitale Fotografie

Basics digitale Fotografie – In einem Tagesworkshop vom Zufallsknipser zum erfolgreichen Hobbyfotograf!

Was sind Blende, Iso und Belichtungszeit? Warum sind meine Fotos so oft verwackelt? Wie schaffe ich es, dass der Hintergrund unscharf wird? In diesem Fotoworkshop lernst du alles, was du für den erfolgreichen Einstieg in die digitale Fotografie brauchst. Verwackelte, unscharfe und langweilige Fotos gehören danach der Vergangenheit an. Du wirst staunen, was alles in deiner Kamera steckt und um wie viel mehr Spaß es macht, wenn du endlich die Kontrolle über sie hast. Sichere dir jetzt deinen Kursplatz und sei nicht länger Sklave des Automatik-Modus!

In diesem Workshop lernst du, wie du:

…gezielt mit Schärfe und Unschärfe im Bild spielst und unscharfe Hintergründe erzeugst…

…bewegte Motive gestochen scharf abbildest, egal wie schnell sie sind…

…oder schwierige Aufnahmeverhältnisse wie Dunkelheit oder Gegenlicht locker meisterst!

Schmetterling Fotokurse Martin Winkler Basic-Kurs
Hund Fotokurse Martin Winkler Basic-Kurs
Konzert Fotokurse Martin Winkler Basic-Kurs

…und vieles andere mehr wie:

Fotoworkshop Basics - Sonnenstern

…einen Sonnenstern machen…

Fotoworkshop Basics -Vollmond

…den Vollmond richtig fotografieren…

Fotoworkshop Basics - Bildgestaltung

…einfache Motive optimal in Szene setzen…

Fotoworkshop Basics - Fokussieren

…oder punktgenau fokussieren!

Die Kursinhalte im Detail:

  • Raus aus den Auto-Modi deiner Kamera! Verstehen lernen, was deine Kamera macht und warum.
    Erklärung wichtiger Begriffe und Kennzahlen in der Fotografie.

  • Das Zusammenspiel von Blende, Iso und Belichtungszeit und Objektivkunde – welches Objektiv verwende ich für was?
    Was ist die Brennweite und die Lichtstärke und was bedeuten die vielen Zahlen am Objektiv?

  • Weißabgleich, Belichtungsmessung, Belichtungskorrektur und andere Einstellungen zielführend einsetzen!

  • Das richtige und punktgenaue Fokussieren – das am Foto scharf haben, was du möchtest!
    Unerlässlich, wenn du gestochen scharfe Fotos haben willst!

  • Das Geheimnis herausragender Fotos – die Bildgestaltung und Bildkomposition.
    Damit wirst du wiederholbar und planbar optimale Ergebnisse erzielen! Zufallstreffer ade!

  • Das richtige Kamerasetting für die wichtigsten Aufnahmesituationen!
    Als sehr wirkungsvolle Hilfe für deine ersten Fotosessions erhältst du von mir eine A4-“Schummel-Liste” zum Mitnehmen 😉 !

  • Praktischer Übungsteil: Wir begeben wir uns in den nahen Park und setzen das Erlernte in die Tat um!

  • Weiters erhältst du zum Workshop eine umfangreiche, farbig gedruckte Unterlage mit sämtlichen Kursinhalten zum Nachschlagen!

Kursunterlagen - Fotokurse Martin Winkler

Das solltest du mitbringen:

  • Eine Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten
    (Av/A, Tv/S, M), egal ob Spiegelreflex, Systemkamera
    oder Bridgekamera, auch alle Marken willkommen!
  • volle Akkus, leere Speicherkarte, Bedienungsanleitung
  • gute Laune 😉 !
  • Stativ etc. wird nicht benötigt

Weitere Infos zum Workshops:

  • Kursort Wiener Neudorf Nähe SCS
    (öffentlich erreichbar, Gratis-Parkplätze)
  • Dauer: ganztags (8 Stunden)
  • Teilnehmer: maximal 5!!!
  • Der Kurskostenbeitrag beträgt € 177.-

Dein nächster freier Kursplatz ist am:

Sonntag 29. 09. 09:00 – 17:00 Wiener Neudorf (AUSGEBUCHT!!!)
Sonntag 06.10. 09:00 – 17:00 Wiener Neudorf (3 Plätze frei)
Samstag 19.10. 09:00 – 17:00 Wiener Neudorf (5 Plätze frei)
Samstag 02.11. 09:00 – 17:00 Wiener Neudorf (5 Plätze frei)
Samstag 16.11. 09:00 – 17:00 Wiener Neudorf (5 Plätze frei)
Samstag 07.12. 09:00 – 17:00 Wiener Neudorf (5 Plätze frei)

Anmeldekästchen ausfüllen und Kursplatz sichern:

Du bekommst nach der Anmeldung eine Bestätigungs-Mail.
Alle Infos zum Workshop erhältst du anschließend ebenfalls per Mail.

Das sagen Workshop-Teilnehmer:

​”Hallo Martin,

ich bin durch dich mehr als nur begeistert und ständig mit der Kamera auf Tour. Das Infoheft, deine Ausführlichen Erklärungen über Kamera und Technik…einfach nur top und wirklich 100%ig weiter zu empfehlen. Werde sicherlich noch einige Kurse bei dir besuchen.
Vielen, vielen Dank dass du soviel Mühe und Energie verwendest um Leuten wie mir das Thema Fotografie näher zu bringen und wir dein Wissen… Können…und deine Erfahrungen in Anspruch nehmen dürfen. Mit den besten Grüßen und Wünschen”

Rene

“Lieber Martin!

Der Workshop gerstern hat mir sehr gut gefallen, war sehr informativ und lehrreich. Du hattest recht – man lernt die Welt wirklich mit anderen Augen zu sehen – ich war heute zum Üben im Doblhoffpark in Baden. Konnte das gestern Gelernte gut anwenden! Meine Bilder sind für mich schon viel besser als meine Früheren. Und das freut mich sehr!
Ich werde bestimmt wieder einen Workshop bei dir machen, denn das macht echt Spaß.”
Ganz liebe Grüße

Brigitte

Häufige Fragen zum Workshop (klick):

Ich habe wirklich keine Ahnung vom Fotografieren, ist dieser Kurs für mich geeignet?
Absolut! Genau deswegen gibt es diesen Kurs. Zu diesem Workshop kommen absolute Anfänger, die wirkliche keinerlei Vorkenntnisse besitzen. Du brauchst also keine Angst haben, dass “die anderen schon viel besser sind”! Du lernst hier von Null an alles was du brauchst, um direkt nach dem Workshop los zu starten! Du musst du nicht mehr auf Zufallstreffer hoffen und weißt endlich, welche Einstellungen für deine Fotografie und deine Motive wichtig sind!

Ich habe nur eine “kleine” Kamera. Kann ich den Kurs trotzdem besuchen?
Solange die Kamera manuelle Modi hat (meist bezeichnet mit P/A/S/M bzw. P/Av/TV/M) kannst du mitmachen. Generell git: je “größer” ein Kameramodell ist, desto mehr Möglichkeiten hat man. Es kann also sein, dass bei kleineren Modellen nicht alle Funktion der “großen” Modelle im vollen Umfang vorhanden sind. Die für den Kurs wichtigen Funktionen haben aber auch die “kleinen” Modelle.

​Bekomme ich irgendwelche Unterlagen zum Workshop?
JA! Zu diesem Workshop bekommst du eine umfangreiche und aufwendig gestaltete, 28-Seitige, farbig gedruckte Unterlage im A4-Format wo du sämtlich Kursinhalte jederzeit nachschlagen kannst.

​Ich habe noch keine Kamera, kann ich mir für den Kurs von dir eine Kamera ausleihen?
Ja, es kann eine Kamera (Canon 70D) pro Workshop kostenlos ausgeliehen werden!

​Was passiert, nachdem ich mich angemeldet habe?
Du bekommst sofort eine automtische Bestätigungsmail (Bitte unbedingt bestätigen!) und einige Stunden später bekommst du ebenfalls automatisch eine zweite Mail mit sämtlichen Infos zum Kurs.

 

 

Schluss mit der frustrierenden Knipserei!
Jetzt anmelden und endlich den Automatik-Modus deiner Kamera verlassen!

Fotoworkshop Basics digitale Fotografie
Menü

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?