Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

Morgendliche Makrosession am Eichkogel

Wie ich ja  bereits auf Facebook angekündigt habe, widme ich meiner letzten Makrosession wieder einmal einen eigenen Beitrag da ich mit der Ausbeute sehr zufrieden war 🙂 ! Es war zum Glück sehr windstill, aber es war schon fast zu warm in den Morgenstunden, die Insekten waren schon recht flott unterwegs und nicht mehr halb steif von den Nachttemperaturen.

Warum bin ich so gern am Eichkogel? Dieser Hügel oberhalb von Mödling ist ein Naturschutzgebiet und bietet Lebensraum für viele Tiere, darunter natürlich viele Insekten. Theoretisch reicht es, wenn man sich für eine Makrosession in die Wiese setzt und sich keinen Meter bewegt, so viele Insekten tummeln sich auf engem Raum.

Das ist für Makroliebhaber wie mich natürlich ein unerschöpfliches Fotoparadies und auch der Grund, warum ich so gern dort bin 🙂 ! Diesmal war ich wieder mit “leichtem Gepäck” unterwegs, ich hatte nur mein Sigma 105mm drauf und hab nur den eingebauten Blitz verwendet. Das reicht vollkommen, um beeidruckende Makros zu schießen. Natürlich hab ich auch eine Raynox DCR 250 und einen Ringblitz, aber ich hab ehrlich gesagt keine Lust darauf, dauernd auf- und abzubauen. Deswegen werd ich eine der nächsten Sessions nur in dieser Konstellation machen 😉 .

So, genug geplaudert, hier sind meine Highlights der Session:

Eine Schwebefliege bei ihrer Lieblingsbeschäftigung, nämlich schweben 😉

Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

Eine kleine Fliege auf einem Grashalm…

Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

keine Ahnung was das ist, jedenfalls sehr fotogen 😉

Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

Ein Widderchen…

Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

Ein schön gefärbter Falter…

Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

Eine Zartschrecke…

Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

Eine Krabbenspinne…

Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

Ein Dickkopffalter…

Makro Eichkogel 21.6.16-328

Und hier mein absolutes Highlight, nochmals eine Krabbenspinne 🙂 !

Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

Und nochmals, aber ein wenig größer 😉 !

Makro Eichkogel Fotoworkshops mit Martin Winkler

Ja, so macht Makro Spaß 🙂 ! Ich hoffe, die Fotos gefallen dir auch. Hinterlass mir einen Kommentar und teile den Beitrag, wenn du möchtest. Bis bald und “gut Licht”!

8 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Martin Winkler
    29. Juni 2016 22:29

    Danke für die Info Mathias 🙂 !
    LG Martin

  • Widderchen = Beilfleck-Widderchen
    Schön gefärbter Spanner = Marmorierter Kleinspanner

    Grüße vom Naturwunder-Blog

  • Martin Winkler
    29. Juni 2016 14:13

    Aha, klingt auch gut jedenfalls, Raubfliegen schauen jedenfalls sehr ähnlich aus 🙂 !
    Danke Dietmar 🙂 !

  • Dietmar Strohmayer
    29. Juni 2016 13:34

    das “keine Ahnung was” ist auf keinen Fall eine Libelle …….Auf jeden Fall gehört diese zur Familie der Raubfliegen, mit großer Wahrscheinlichkeit ist es eine Gemeine Schlankfliege.

  • Martin Winkler
    28. Juni 2016 19:38

    Aha, super! Danke Gerhard 🙂 !
    Hatte eher an eine Schnake gedacht 😉

  • das “keine Ahnung was” ist eine Libelle!

  • Martin Winkler
    27. Juni 2016 21:33

    Vielen Dank, weitere kommen bestimmt bald 😉 !
    LG Martin

  • Silvia Jaksch
    27. Juni 2016 21:30

    ge……ni……al 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?