Einfach Screensaver selbst erstellen!

Wie ja viele wissen, ist Lightroom ein mächtiges Werkzeug zur Bildbearbeitung. Man kann viele Dinge damit anstellen, so auch zum Beispiel ganz einfach Screensaver und Desktop-Hintergründe erstellen. Denn wer will als begeisterter Fotograf schon irgendwelche Hintergründe, die er nicht selbst fotografiert hat 😉 ?

Ich jedenfalls nicht! Deswegen nehme ich immer meine aktuellen Lieblingsfotos und mache mir daraus meine eigenen Screensaver. Das geht ganz einfach, wenn man weiß wie. In diesem Videotutorial zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du dabei vorgehen musst, damit du passgenaue Hintergründe ohne schwarzen Rand erstellst. Außerdem zeige ich dir, was du im Windows-System einstellen musst, damit Windows eben deine Fotos zeigt und nicht irgendwelche.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Tutorial und natürlich viel Freude mit deinen neuen Screensaver-Fotos! Wenn du mehr über Lightroom lernen möchtest, dann besuch meine Lightroom-Workshops “Basic” und “Experts”! Hier lernst du das Programmrichtig kennen, wir beginnen bei Null! Du brauchst also keinerlei Vorkenntnisse. Alle Infos dazu findest du hier :

Workshop Lightroom Basic

Workshop Lightroom Experts

Und hier nun dein Tutorial:

 

Bis bald und “Gut Licht”!

Muster - Weigarten Eichkogel
Muster in der Fotografie
Sunset
Tolle Fotos bei jeder Fotosession – meine besten Praxistipps

Das wird dich auch interessieren:

Menü

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?